Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Rotes Reismehl wurde erstmalig von dem bekannten Lehrmeister Li Shizhen in seinem großen Buch der Kräuter beschrieben. Dort wird Roter Reis als wichtiger Bestandteil zur Unterstützung der Gesundheit genannt. Roter Reis ist in Asien ein weit verbreitetes Nahrungsmittel und hat in der Traditionellen Chinesischen Medizin seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert.

Roter Reis entsteht, wenn gekochter weißer Reis mit dem Schimmelpilz Monascus purpureus versetzt wird. Rotes Reismehl (Rotschimmelreis) ist das Endprodukt dieses natürlichen Fermentationsprozesses, der die wertvollen Inhaltsstoffe, die Monacoline (Monacolin K) und wichtige Substanzen wie Bioflavonide, ungesättigte Fettsäuren und Aminosäuren enthält. Der Reis erhält im Herstellungsprozess seine tiefe Rotfärbung.

Diese Erkenntnis aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist mittlerweile vielfach wissenschaftlich bestätigt.

In Deutschland zählt die TCM allgemein zu den anerkannten Heilmethoden. Die monasan GmbH entwickelt und vertreibt hochwertige pflanzliche Naturprodukte. Ein Schwerpunkt der Produktentwicklungen basiert auf den Erkenntnissen und jahrhundertelangen Erfahrungen der TCM.

Mit monachol® extra 10 gibt es ein Nahrungsergänzungsmittel zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels, aus chinesischem Rotschimmelreis aus biologischem Anbau in einer pflanzlichen Kapselhülle aus Cellulose (HPMC).

Es beinhaltet wertvolle cholesterinsenkende Substanzen, die Monacoline (Monacolin K), deren Wirkungsweise in der Produktionsdrosselung überschüssigen Cholesterins in der Leber liegen.

Monacolin K aus Rotschimmelreis trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 10 mg Monacolin K aus Rotschimmelreiszubereitung ein.

 

monachol® extra 10 gibt es in Apotheken.

Lieferungen nach Deutschland und Österreich ab sofort versandkostenfrei!